Juniorinnen ff19

Jahrgang 2003 - 2004

Désirée Wissmann

Trainerin

 

T: 079 673 92 84

desiree.wissmann@bluewin.ch

Reto Krämer 

Co-Trainer

 

T: 079 460 81 32

reto.kraemer@bluewin.ch

Marc Ott

Trainer

 

T: 076 261 37 85

marc.ott@thurweb.ch



trainingszeiten

Sommertraining

Dienstag, 19:15 - 20:45 Uhr

Mittwoch, 19:15 - 20:45 Uhr

Freitag, 19:15 - 20:45 Uhr

 

Wintertraining

Montag, 18:15 - 19:30 Uhr

Donnerstag, 19:30 - 21.00 Uhr

 

Hallentraining

November - März, Mittwochs, 19:00 - 20:15 Uhr

 


herbstrunde der Juniorinnen FF19

Am Dienstag, 30. Juli 2019 fand das erste Training des neu zusammen gemischten FF-19 Team statt. Mit viel Freude und guter Anwesenheit wurden die ersten Trainings von Reto Krämer und Marc Ott geleitet. Am ersten Testspiel in Bütschwil welches am Sonntag, 11. August 2019 gegen das Team FF Toggenburg Grp. ausgetragen wurde, konnte ein 0:3 Sieg nach Hause gebracht werden.

 

Danach folgte die erste Cup Runde des Ostschweizer Fussballverbands, welche auch mit einem Sieg gegen das Team von Chur 97 ausgetragen wurde. Leider scheiterte das Team des DCF Uzwil im Halbfinale gegen den FC Widnau Grp., somit kann der Titel des Ostschweizer Cup Sieger nicht mehr verteidigt werden.

 

Im Meisterschaftsbetrieb wurde sehr gut gestartet, trotz nicht mehr so guter Trainingsanwesenheit der Mädchen. Mit einigen Hürden die wir mit den Mädchen nehmen mussten konnte am Schluss der Meisterschaft doch der 3. Platz erspielt werden. Gratulation an dieser Stelle an die Mädchen, Ihr habt das super gemacht.

 

Nun ist die Wintersaison voll im Gange. Das erste Hallenturnier (Indoor Masters) in Frauenfeld wurde leider nicht so abgeschlossen wie erhofft, dafür konnte das zweite Turnier im Dezember in Oerlikon ZH mit dem ersten Platz abgeschlossen werden.

 

Wohlverdient nach dem Turnier in Oerlikon ZH ist die Winterpause voll im Gange, am 06. Januar 2020 beginnt die Vorbereitung für die Frühlingssaison, welche mit drei Trainings startet. Am Montag und Donnerstag draussen und am Mittwoch P.I.I.T (Professional Intensive Intervall Training).

 

An dieser Stelle mein Dank an Reto und Marc für Eure super Arbeit.