· 

Abwechslungsreiches Trainingslager in Stuttgart

Die Damen 1 des DFC Uzwil verweilten von Donnerstag bis Sonntag im Trainingslager in Stuttgart. Dabei standen vor allem der Spass und Teamzusammenhalt im Vordergrund.

 

Das Trainingslager der Damen 2a und 2b Ende März muss wegen den aktuellen Bestimmungen leider abgesagt werden.

 

Am Donnerstagabend ging das langersehnte Trainingslager endlich los. Glücklich, dass es für einmal nicht nach Italien sondern nach Deutschland geht, trafen sich die 19 Spielerinnen und zwei Trainer in Henau. Mit den Autos nahm man die ca. 2.5 stündige Fahrt auf sich und die Vorfreude steigte mit jeder Minute. Der Abend wurde an der Hotelbar, welche direkt neben der Mercedes-Benz Arena, wo der VfB Stuttgart seine Heimspiele austrägt, ausgeklungen.

 

Am Freitagmorgen stand das erste Training auf der Sportanlage des Spvgg Stuttgart Ost 1886 e.V. an. Die Stunden auf dem Trainingsplatz wurden bewusst etwas lockerer als normalerweise gestaltet und taktische Anweisungen standen im Vordergrund.

 

Für das Mittagessen ging es dann zurück in die Stadt wo wir uns im Brauhaus verwöhnen liessen und im Anschluss eine Runde Bowling spielten. Dabei zeigten einige, dass sie nicht nur mit dem Fussball umgehen können, sondern sie sich auch mit der Bowlingkugel ganz geschickt anstellen.

 

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Fussballs. Nach dem morgendlichen Training machten wir eine Tour in der Mercedes-Benz Arena und waren von dem grosszügigen und modernen Stadion begeistert.

 

Es war definitiv eine wunderbare Zeit und der Teamzusammenhalt wurde spürbar noch stärker.

 

Das Trainingslager der Damen 2a und 2b, welches Ende März in Norditalien stattgefunden hätte, musste aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. Da auch die Sportanlage Rüti in Henau geschlossen bleibt, ist eine Durchführung zu Hause ebenfalls nicht möglich.

 

Wir hoffen alle, dass wir sobald wie möglich wieder auf dem Fussballplatz stehen dürfen und unserer Leidenschaft nachgehen können. Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit und bleibt gesund! 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0