Herzlich Willkommen auf der Homepage des DFC Uzwil

Resultate vom 15.08. - 21.08.2016

20.08.2016 FC Wattwil Bunt 1929 Grp. DFC Uzwil, Jun. D9 3 : 8
20.08.2016 DFC Uzwil, Jun. B9 FC Frauenfeld 4 : 4
20.08.2016 US Obersee Grp. DFC Uzwil, Jun. C11 3 : 0
21.08.2016 FC Altstätten 1 DFC Uzwil, Frauen, 4. Liga 2a 1 : 5
21.08.2016 DFC Uzwil, Frauen, 4. Liga 2b FC Eschlikon 1 3 : 5

Neuer Sponsor - Axanova

Mädchenfussball für alle

Der Ostschweizer Fussballverband (OFV) verstärkt seine Aktivitäten im Bereich Mädchenfussball weiter. Zusammen mit verschiedenen Vereinen in der Ostschweiz werden jeden Mittwochnachmittag ab 24.08.2016 Stützpunkttrainings für alle Mädchen im Primarschulalter angeboten. Egal ob schon in einem Verein oder nicht, ob Profi oder Anfängerin.... am Mittwochnachmittag treffen sich Mädchen, um mit anderen Mädchen Fussball zu spielen. Die Aktion ist unverbindlich und kostenlos.

Der DFC Uzwil wird den OFV bei dieser Aktion in der Region Wil - Fürstenland unterstützen.  Mit der hervorragenden Infrastruktur in der Rüti Henau und gut ausgebildeten Trainern findet das erste Training am 24.08. 2016 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr bei jeder Witterung auf der Rüti in Henau bei Uzwil statt. Wetterangepasste Sportbekleidung und wenn vorhanden Fussballschuhe (nicht zwingend) gehören zur Ausrüstung. Für Fragen steht Anita Nägele, 079 630 50 26 zur Verfügung. Der OFV und der unterstützende Verein DFC Uzwil hoffen auf eine rege Teilnahme bei diesem neuen Projekt.

DFC Uzwil - Vize-Schweizermeistertitel bei den C-Juniorinnen

Am Hallenmaster-Finalturnier in der Basler St. Jakobshalle erreichten die

C-Juniorinnen des DFC Uzwil den hervorragend 2. Platz. 

 

65 Teams kämpften an verschiedenen Vorrundenturnieren in der ganzen Schweiz um den Einzug ins Hallenmaster-Finalturnier in Basel. Bereits Mitte November 2015 sicherte sich das Team von Werner Salzmann am Ausscheidungsturnier in Frauenfeld den FinaleinzugMit viel Stolz und Vorfreude startete das Team und zahlreiche Eltern in den frühen Morgenstunden die Reise nach Basel. Im ersten Spiel wartete sogleich der Titelverteidiger aus Brig auf die Uzwilerinnen. Das Spiel gewannen die Walliserinnen diskussionlos gleich mit 4:1. Die Niederlage vom ersten Spiel aber schnell vergessen steigerten sich die Uzwilerinnen im 2. Gruppenspiel und gewannen gegen den Kantonsrivalen FC Wittenbach mit 3:1. Das letzte Gruppenspiel entschied über das Weiterkommen. Dank der Leistungssteigerung besiegten die Juniorinnen auch den FC Bremgarten mit einem knappen 1:0 und standen somit im Achtelfinal. Beflügelt von diesen zwei Siegen wurde die Mannschaft von Spiel zu Spiel sicherer. Nach dem Achtelfinalsieg gegen Effretikon, besiegte man den FC Schlattdorf  aus dem Kanton Uri mit 2:0 und stand im Halbfinal gegen das Berner Team vom FC Ostermundigen. Nach einem spannenden und intensiven Spiel musste vom Penaltypunkt aus entschieden werden wer den Final bestreitet. Mit 3:2 fiel dieses zugunsten der Uzwilerinnen aus. Im Final gegen den FC Rapperswil Jona reichten die Kräfte aber dann nicht mehr und  das Spiel ging leider verloren. Trotz der Niederlage zum Schluss darf die Mannschaft stolz auf den 2. Platz und somit Hallen-Vize-Schweizermeister sein.



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

Hauptsponsor
Hauptsponsor
Ausrüster
Ausrüster
Adler Metzg
Adler Metzg
Jugend + Sport
Jugend + Sport
BAEFLOR
BAEFLOR
Gasthaus Landhaus, Niederuzwil
Gasthaus Landhaus, Niederuzwil

Wichtige Termine

 

Hauptversammlung 2016
Montag, 29.08.2016, Gasthaus Landhaus, Niederuzwil, 19:00 Uhr

Nächste Spiele

Meisterschaftsspiel

FC Kirchberg b

 DFC Uzwil, Jun. C11

MI, 24.08.16, Sonnmatt, Kirchberg,

19:30 Uhr

Meisterschaftsspiel

FC Münchwilen

DFC Uzwil, Jun. B9

SA, 27.08.16, Waldegg, Münchwilen, 11:30 Uhr

Meisterschaftsspiel

FC Gossau 2

DFC Uzwil, Frauen,

4. Liga 2b

SA, 27.08.16, Buechenwald, Gossau,

19:30 Uhr

Meisterschaftsspiel

DFC Uzwil, Frauen, 

4. Liga 2a

FC Au-Berneck 05 1

SO, 28.08.16, Flawilerstrasse, Niederuzwil, 11:00 Uhr

Meisterschaftsspiel

DFC Uzwil, Frauen,

3. Liga

FC Bühler 2

SO, 28.08.16, Rüti, Henau, 13:00 Uhr

Counter/Zähler