Herzlich Willkommen auf der Homepage des DFC Uzwil

Resultate vom 17.05. - 22.05.2016

 

17.05.2016 FC Sirnach DFC Uzwil, Jun. C11 2 : 2
21.05.2016 DFC Uzwil, Jun. D7 FC Widnau 19 : 0
21.05.2016 DFC Uzwil, Jun. C11 FC Münchwilen Grp. 1 : 6
21.05.2016 DFC Uzwil, Jun. B9 FC Münchwilen 2 : 7
21.05.2016 FC Ebnat-Kappel Grp. DFC Uzwil, Jun. D9 3 : 9
22.05.2016  DFC Uzwil, Frauen, 3. Liga FC Kirchberg-Amriswil 2 Grp. 3 : 1
22.05.2016 DFC Uzwil, Frauen, 4. Liga  FC Zuzwil 1 4 : 4

Schiedsrichter gesucht!

Mini - EM in Kaiserslautern 06.05. - 08.05.2016

Am Freitag 06.05.2016 reisen 31 Juniorinnen des DFC Uzwil an die Mini EM nach Kaiserslautern.

 

Die Spiele finden am Samstag 7.5. und Sonntag 8.5. statt.

 

Mädchen aus den Teams des D7, D9 und C11 nehmen daran teil.

 

Der DFC Uzwil stellt je ein Team in der U13, U15 und U17.

 

Die Trainer Päddy Keller und Werner Salzmann freuen sich auf einen tolles Wochenende mit den Girls und den internationalen Vergleich gegen andere Teams.

 

Begleitet wird die Gruppe von 4 Eltern.

DFC Uzwil - Vize-Schweizermeistertitel bei den C-Juniorinnen

Am Hallenmaster-Finalturnier in der Basler St. Jakobshalle erreichten die

C-Juniorinnen des DFC Uzwil den hervorragend 2. Platz. 

 

65 Teams kämpften an verschiedenen Vorrundenturnieren in der ganzen Schweiz um den Einzug ins Hallenmaster-Finalturnier in Basel. Bereits Mitte November 2015 sicherte sich das Team von Werner Salzmann am Ausscheidungsturnier in Frauenfeld den FinaleinzugMit viel Stolz und Vorfreude startete das Team und zahlreiche Eltern in den frühen Morgenstunden die Reise nach Basel. Im ersten Spiel wartete sogleich der Titelverteidiger aus Brig auf die Uzwilerinnen. Das Spiel gewannen die Walliserinnen diskussionlos gleich mit 4:1. Die Niederlage vom ersten Spiel aber schnell vergessen steigerten sich die Uzwilerinnen im 2. Gruppenspiel und gewannen gegen den Kantonsrivalen FC Wittenbach mit 3:1. Das letzte Gruppenspiel entschied über das Weiterkommen. Dank der Leistungssteigerung besiegten die Juniorinnen auch den FC Bremgarten mit einem knappen 1:0 und standen somit im Achtelfinal. Beflügelt von diesen zwei Siegen wurde die Mannschaft von Spiel zu Spiel sicherer. Nach dem Achtelfinalsieg gegen Effretikon, besiegte man den FC Schlattdorf  aus dem Kanton Uri mit 2:0 und stand im Halbfinal gegen das Berner Team vom FC Ostermundigen. Nach einem spannenden und intensiven Spiel musste vom Penaltypunkt aus entschieden werden wer den Final bestreitet. Mit 3:2 fiel dieses zugunsten der Uzwilerinnen aus. Im Final gegen den FC Rapperswil Jona reichten die Kräfte aber dann nicht mehr und  das Spiel ging leider verloren. Trotz der Niederlage zum Schluss darf die Mannschaft stolz auf den 2. Platz und somit Hallen-Vize-Schweizermeister sein.

17.Clientis Cup des DFC Uzwil

Ein interessanter 17.Clientis Cup ist bereits wieder Geschichte.

Mannschaften aus nah und fern, kämpften um jeden Ball und Punkt, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Den zahlreichen Zuschauer wurde sehr guter Frauenfussball mit packenden Spielen präsentiert. Bei den Jüngsten der Stufe D & E unterstützten die Eltern ihre Sprösslinge noch lautstark. Stolz trugen die Gewinnerinnen am Schluss ihre hart erkämpften Medaillen um den Hals und für alle anderen gab es schöne Sachpreise, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste. Bei den Frauen der 3 & 4 Liga ging es dann schon mehr um Technik und Taktik, welche um Sieg oder Niederlage entschied. Und manchmal entschied das Glück oder ein Penaltyschuss. Turniersieger bei den Frauen wurde mitten in der Nacht das 3.Lige Team des FC Frauenfeld.

Am Sonntag maßen sich die Juniorinnen der Stufe C & B, auch hier wurde verbissen aber fair um jeden Ball gekämpft. Ein wiederum erfolgreiches Turnier, dass auch nur dank den vielen Helfern und Sponsoren möglich war, konnte der DFC Uzwil am Sonntagabend beenden. Mit drei Tunrniersiegen, in der Stufe E, C und B war man auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich und der angestrebte Weg in der Juniorinnenförderung zeigte einmal mehr, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet.

 

 

 Das OK-Team bedankt sich an allen Mannschaften und Helfern und wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen.

 

Rangliste

 

Hallenmasters in Frauenfeld

Am Samstag, 14.11.2015 fand in Frauenfeld das Hallen-Masters statt in der Kategorie Juniorinnen (Jg. 97 bis 2001 und jünger).  
Dieses Turnier ist ein Qualifikationsturnier wo die Sieger und 2.Platzierten am Finalturnier in Basel (vom 13.2.16 Sa.) teilnehmen.

Unsere Juniorinnen C11 spielten in Ihrer Gruppe gegen den FC Ellikon/Marthalen, FC Frauenfeld, SC Hegi Winterthur und FC Embrach.

Zu Beginn sind wir gut gestartet und haben 2:0 gewonnen gegen den FC Ellikon/Marthalen. Die  restlichen drei Gruppenspiele haben wir unentschieden gespielt. Dies reichte dann für den 3.Gruppenrang, was für den Viertelfinal gegen die GC-Mädchen U14 führte.

Es wurde ein intensives und schnelles Spiel, unsere Juniorinnen C11 legten immer wieder vor, doch die kleinen spielstarken GC-Mädchen liessen sich nicht abschütteln. Sie glichen zum 1:1 und auch zum 2:2 wieder aus, bis wir zum Schluss noch das 3:2 schossen und auch halten konnten. Somit waren wir im Halbfinal, wo wir wieder auf den FC Ellikon/Marthalen trafen, die wir dann mit 1:0 schlugen.


Somit hatten wir die Qualifikation fürs Finale in Basel geschafft! 

Doch wir wollten den Tagessieg und mussten im Final gegen den FC Frauenfeld antreten. Nach regulärer Spielzeit wo es 1:1 stand, mussten wir ins Penaltyschiessen. Da zeigten wir starke
Nerven, versenkten 2.Schüsse gekonnt und einer ging daneben, doch für diesen Fall hatten wir ja noch einen Goalie. Den letzten Schuss vom Gegner wurde bravourös gehalten!

Somit konnten wir als Sieger vom Qualifikationsturnier nach Hause gehen.

Dem Team mit Chantal Krämer, Elena Broger,Vanessa Romeo, Fabiana Romeo, Mirjam Kleger, Verona Grabanica, Vanessa Baumann, Vanessa Moosmann und Fiorella Gasche herzliche Gratulation.



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

Hauptsponsor
Hauptsponsor
Ausrüster
Ausrüster
Adler Metzg
Adler Metzg
Jugend + Sport
Jugend + Sport
BAEFLOR
BAEFLOR

Nächste Spiele

Meisterschaft

DFC Uzwil,

Jun. D7

 FC Bühler

SA, 28.05.16, Rüti, Henau,

11:00 Uhr

Meisterschaft

FC Wängi

DFC Uzwil,

Jun. C11

SA, 28.05.16, Grosswies Wängi, 13:00 Uhr

Meisterschaft

DFC Uzwil,

Jun. D9

FC Wängi c

SA, 28.05.16, Oberberg, Henau, 

14:00 Uhr

Meisterschaft

FC Flawil 1

DFC Uzwil,

Frauen, 4. Liga

SO, 29.05.16, Schützenwiese, Flawil, 13:00 Uhr

Meisterschaft

DFC Uzwil, Frauen, 3. Liga

FC Appenzell 1

SO, 29.05.16, Rüti, Henau 

13:00 Uhr

Counter/Zähler